Kopfgrafik

Paarberatung

in Murnau


Jürgen Nefzger

Eheberatung & Seelsorge

paarberatung murnau

eheberatung murnau

partnerberatung murnau

partnerschaftsberatung murnau

seelsorge murnau

ehe- und paarberatung murnau

familienberatung

murnau weilheim garmisch partenkirchen mittenwald bad tölz lenggries penzberg peißenberg schongau wolfratshausen starnberg penzberg eschenlohe kochel ohlstadt oberammergau unterammergau oberau farchant wackersberg seeshaupt bernried tutzing geretsried peiting benediktbeuern

paarberatung in murnau am staffelsee

eheberatung in murnau am staffelsee

partnerberatung in murnau am staffelsee

partnerschaftsberatung in murnau am staffelsee

seelsorge in murnau am staffelsee

ehe- und paarberatung in murnau am staffelsee

partnerschaft

partnerbeziehung

beziehungsprobleme

lebenspartner

probleme mit lebenspartner

eheprobleme

zweierbeziehung

zweierkiste

kommunikation

probleme in der ehe

ehekrise

beziehung retten

trennung

untreue

paarberater murnau

partnerschaftsberater murnau

partnerberater murnau

eheberatungen murnau

paarberatungen murnau

sexualberatung murnau

sexualberater murnau

sexberater murnau

single-coach murnau

singlecoach murnau

konfliktmanager murnau

konfliktmanagement murnau

singlecoaching

singleberater

singleberatung

singel-coach

singelcoach

singelcoaching

singelberater

dreiecksbeziehung

nebenbeziehung

krise

kriese

partnerschaftsprobleme

paarprobleme

kinderwunsch

patchwork

ehekrach

ehebeziehung

einsamkeit

midlifecrisis

sexualität

rat

hilfe

einzelberatung

scheidung

kummer

selbstwert

selbstwertproblem

selbstwertkrise

eheschwierigkeiten

streit

familie

ehepaar

coaching

beratung

lebenskrise

lebenskriese

wochenendbeziehung

eheseminar

paar wochenende

paarwochenende

kuschelwochenende

auszeit

Paarberatung Murnau - Al­lei­ne oder zu zweit, ich bie­te Ih­nen den Raum für:

  • Aus­spra­che
  • Kon­flikt­lö­sung
  • Ver­söh­nung
  • Ver­än­de­rung
  • Wün­sche
  • Be­le­bung
  • ...

Streit

Paarberatung Murnau - Häu­fi­ge Pro­blem­fel­der in Part­ner­schaf­ten:

  • Kind­heits­prä­gun­gen
  • Kin­der­er­zie­hung
  • Kom­mu­ni­ka­tion
  • Streit­mu­ster
  • Macht­struk­tu­ren
  • Nä­he und Di­stanz
  • Se­xu­a­li­tät
  • Au­ßen­be­zie­hun­gen
  • Ver­trau­ens­ver­lust
  • Rück­zug
  • ...

  • am Pro­zess Ih­rer Be­zie­hung ar­bei­ten
  • die­se klä­ren, neu ge­stal­ten
  • Sprach­lo­sig­keit über­win­den
  • Miss­ver­ständ­nis­se aus­räu­men
  • Ver­letzun­gen be­ar­bei­ten
  • Tren­nungs­ge­dan­ken dar­le­gen
  • die ei­ge­nen Ge­füh­le mit­tei­len, auch un­an­ge­neh­me
  • die Re­ak­tio­nen Ih­res Part­ners ver­ste­hen ler­nen
  • den Er­war­tungs­druck er­ken­nen sei­tens Fa­mi­lie, Re­li­gion, Ge­sell­schaft...
  • al­te Kon­di­tio­nie­run­gen auf­spü­ren und ver­än­dern
  • den ei­ge­nen Emp­fin­dun­gen mehr Raum ge­ben
  • kri­sen­haf­te Ve­run­si­che­rung auf­lö­sen
  • ...

Paarberatung Murnau - Dabei will ich Sie gerne unter­stützen.

Mei­ne Be­ra­tungs­ar­beit ba­siert auf Ge­sprä­chen, Kom­mu­ni­ka­tions- und non­ver­ba­len Übun­gen. Was Sie be­schäf­tigt und be­la­stet, kön­nen Sie of­fen bei mir aus­spre­chen und über­den­ken. Trau­en Sie sich, ganz zu sich zu ste­hen; dann ist es mög­lich, aus die­ser Er­fah­rung he­raus Ih­ren Part­ner mit neu­en Au­gen zu se­hen.

  • Ich er­läu­te­re In­ter­ven­tio­nen, Übun­gen, Be­ra­tungs­schrit­te, da­mit Sie über das Vor­ge­hen Klar­heit und Kont­rol­le ge­win­nen.
  • Es ist mei­ne Auf­ga­be, Ein­stel­lun­gen zu hin­ter­fra­gen. Ich wer­de die­se aber nicht mo­ra­lisch in Fra­ge stel­len.

Ich habe Freude am Kontakt;
Menschen interessieren mich, auch in schwieriger Lage.

*

Ich gehe sorgsam mit mir um und achte auf die eigenen Belastungsgrenzen.

*

Ich staune - dankbar - über so viel Staunenswertes.

*

Vor 2000 Jahren schon wusste Epiktet: "Es sind nicht die Dinge an sich, die uns beunruhigen, sondern die Bedeutung, die wir ihnen geben."

*

Wenn sich unsere Einstellungen ändern, ändert sich auch unser Leben.

*

Ich freue mich auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen.


Zu Hause bei Jürgen Nefzger

über meine Arbeit mit Paaren

Ich habe gelernt, gut für mich zu sorgen.

Das als ersten Satz zu lesen, mag Sie ver­wun­dern. Es ist aber die Vor­aus­setzung dafür, dass ich auch mei­nen Klien­ten hel­fen kann, ihren eige­nen Weg zu fin­den.

Sie sind unzufrieden oder un­glück­lich, haben einen See­len­schmerz. Sie er­hof­fen sich eine Ver­än­de­rung zum Bes­se­ren. Jede Be­zie­hung läßt sich trans­for­mie­ren, wenn man da­zu be­reit ist und sich auf sich kon­zen­triert. Ich bie­te Ihnen einen ge­schütz­ten Raum, in dem al­les ge­sagt und ge­dacht und ge­fühlt wer­den darf, in dem Sie ex­pe­ri­men­tie­ren kön­nen, sich neu aus­pro­bie­ren dür­fen.

Ich mache gerne Übungen, auch sol­che ohne Wor­te, in de­nen Sie sich spü­ren und Mut und Kraft tan­ken kön­nen. Wir üben Acht­sam­keit; es gibt Ge­sprächs- und Kom­mu­ni­ka­tions-Re­geln.

So lassen sich schrittweise

  • die Beobachtungen bzw. Er­leb­nisse,
  • dazugehörigen Ge­füh­le,
  • wahrgenommenen Be­dürf­nis­se
  • in Wünsche und Bitten über­setzen.

Das gibt Ihnen Werkzeuge an die Hand, die Ihnen auch in spä­te­ren Kon­flikt­si­tua­tio­nen hel­fen.

Wie kommt man zu mehr Wert­schätzung, Selbst­lie­be und Ach­tung? Am An­fang da­durch, dass Sie Ihre Er­war­tun­gen auf sich len­ken, nicht auf den Part­ner. Dies er­for­dert Kon­takt­auf­nahme mit sich selbst, in­dem Sie kör­per­li­che Sig­na­le auf­spü­ren und die vor­herr­schen­de Ge­fühls­la­ge an­er­ken­nen. So spü­ren Sie z.B. die Hilf­lo­sig­keit, die Wut, Angst, Scham, Schuld oder die un­bän­di­ge Freu­de des “In­ne­ren Kin­des” und er­fah­ren aufs Neue Sinn­haf­tig­keit und Zu­ver­sicht.

Sich selber besser ken­nen­ler­nen er­öffnet die Chan­ce auf ein gu­tes Le­ben, auch mit­ein­an­der.







Der Abschluss meiner Ehebera­ter-Aus­bil­dung - an der Aka­de­mie für Psy­cho­ana­ly­se und Psy­cho­the­ra­pie in Mün­chen - war 1978. Die Lei­tung der 3-jäh­ri­gen Aus­bil­dung der DAJEB (Deutsche Ar­beits­ge­mein­schaft für Ju­gend- und Ehe­be­ra­tung) lag bei Ruth Rie­mann. Das Prak­ti­kum ab­sol­vier­te ich an der Fa­mi­lien­be­ra­tungs­stel­le Is­ma­ning. Auf Ho­no­rar-Ba­sis blieb ich dem Team an­ge­schlos­sen und wur­de an­schlie­ßend as­so­zi­ier­ter Mit­ar­bei­ter der Aka­de­mie für Psy­cho­ana­ly­se und Psy­cho­the­ra­pie in Mün­chen.

Ab 2001 war ich wie­der als Seel­sor­ger tä­tig; Mein Dienst­ju­bi­läum fei­er­te ich nach 45 Jah­ren 2019 als eh­ren­amt­li­cher Mit­ar­bei­ter ei­nes Mün­che­ner Be­ra­tungs­zen­trums.

Ich kam 1938 in Mün­chen zur Welt. Als jun­ger Mann war ich jah­re­lang al­lein­er­zie­hen­der Va­ter drei­er Kin­der aus er­ster Ehe. Mit mei­ner zwei­ten Frau konn­te ich das schö­ne Fest der Per­len­hoch­zeit fei­ern. Fünf un­ter­schied­li­che Be­ru­fe ha­be ich er­lernt und aus­ge­übt, oft aus per­sön­li­cher Not ge­bo­ren. Ich me­d­itie­re täg­lich.

Die Ge­sprä­che sind selbst­ver­ständ­lich ver­trau­lich. Als Ehe­be­ra­ter und Seel­sor­ger bin ich zu Ver­schwie­gen­heit ver­pflich­tet. Ich bil­de mich re­gel­mä­ßig fort.

Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen.

Ter­mi­ne: nach Ver­ein­ba­rung
Be­ra­tung:
  • 1. Stun­de ko­sten­los, da­mit Sie prü­fen kön­nen, ob Sie bei mir rich­tig sind, sich gut auf­ge­ho­ben füh­len.
  • 1 Stun­de (60 Mi­nu­ten) Honorar: € 75,-,
  • Ab­sa­ge 48 Stun­den zu­vor,
    da­nach Stor­no € 30,-.

  • Grund­la­gen der Ge­sprächs­füh­rung
  • kli­en­ten­zen­trier­tes Ba­sis­ver­hal­ten
  • Pra­xis des Erst­ge­sprä­ches
  • Be­ra­tungs­kon­trakt und Be­ra­tungs­zie­le
  • psy­cho­the­ra­pie-schul­be­zo­ge­ne Me­tho­dik
  • Um­gang mit häu­fi­gen Schwie­rig­kei­ten/Kri­sen (Al­lein­er­zie­hen­de, Zweit­fa­mi­lie, Ge­walt, Se­xu­a­li­tät, Sucht, Su­i­zid, Ta­bus, Trau­ma, Tren­nung, Trau­er, Tod)



  • Grund­la­ge un­ter­schied­li­cher The­ra­pie­schu­len
  • Be­ra­tungs­kon­zept auf tie­fen­psy­cho­lo­gi­scher, sy­ste­mi­scher, ent­wick­lungs­psy­cho­lo­gi­scher, ver­hal­tens­the­ra­peu­ti­scher Basis
  • Per­sön­lich­keits­mo­del­le (Rie­mann, Bräu­ti­gam)
  • Kom­mu­ni­ka­tions­psy­cho­lo­gie (Watz­la­wick, Schulz von Thun, Man­del, Clau­de Stei­ner, C. R. Ro­gers)
  • Paar­ent­wick­lung, Paar­dy­na­mik, Paar­kon­flik­te, Paar­be­ra­tung (Wil­li, El­hardt, Erik­son, Bach, Jel­lou­schek)
  • Fa­mi­lien­so­zio­lo­gie (Sa­tir)
  • Psy­cho­so­ma­tik (Bräu­ti­gam, Dahl­ke)
  • Neu­ro­sen­leh­re (Heigl-Evers, Jun­ker)



Kontakt

Jürgen Nefzger

Leonhardistraße 20
82418 Murnau
Deutschland
Telefon: +49 - 88 41 / 6 78 41 15
e-Mail:


Panorama

Paarberatung Murnau - Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Jürgen Nefzger
Leonhardistraße 20
82418 Murnau

Kontakt:
Telefon: +49-8841/6784115
e-Mail:

Haftungsausschluss:

Dieser Inhalt kann nur mit aktiviertem JavaScript angezeigt werden.

Dieser Inhalt kann nur mit aktiviertem JavaScript angezeigt werden.



Website Impressum erstellt durch impressum-generator.de von der Kanzlei Hasselbach, Frankfurt